Gen Z (Y)

Wir stellen uns vor

Nina Bachem, Jahrgang 2000, ist duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter. In den sozialen Medien ist sie unterwegs auf Instagram und WhatsApp. Foto: privat

Die Pandemie beschleunigt die digitale Transformation in der Veranstaltungswirtschaft. Gefragt sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nativ im Umgang mit digitalen Medien sind. Gerade jetzt kommt die Generation Z auf den Arbeitsmarkt. Es ist die erste Generation, die in die digitale Welt hineingeboren wurde. Doch wie ist sie, "die" Gen Z? Das haben wir uns gefragt und 17 junge Menschen befragt: Welche Themen beschäftigen Sie? Was ist Ihnen wichtig an Ihrer Arbeit?

Geantwortet haben uns Nina Bachem, Luca Ciraudo, Vanessa Erath, Faye Hagendorf, Elisa Jordan, Anna Käsler, Stina Jahn, Kim Kugelmann, Anne Matthai, Maxi Neßmann, Lena Nyul, Jannick Raab, Cindy Schöffmann, Bjarne Schröder, Lena Steinhäuser-Heinz, Katharina Weißweiler und Joy Winzer. Und ... sie haben uns ihre Fragen gestellt wie: Sehen Sie die Covid-19-Pandemie als Chance für die Gen Z, aufgrund ihrer Kenntnisse ein besonderer Teil am Arbeitsmarkt zu werden?

Foto: privat

„Zukunft: Das Thema steht über allem, wie geht es weiter – vor allem in der aktuellen Zeit?“

Kim Kugelmann, Marketing-Assistenz beim Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik), hat einen Bachelor of Arts Anglistik & Kunstgeschichte, ist 1997 geboren und unterwegs in den sozialen Medien auf Instagram und LinkedIn.

Sie sagt …

„Viele Unternehmen geben jungen Arbeitnehmer:innen der Generation Z keine Jobchancen“

Lena Nyul, Junior Project Manager für Events und Social Media bei MCI Deutschland, arbeitet remote aus Österreich, Universität: FH Burgenland (Österreich), MBA Digital Business, geboren 1998, unterwegs in den sozialen Medien auf Instagram privat, auf LinkedIn beruflich.

Sie sagt …

Foto: Lena Nyul

Foto: Henrike Pudlik

„Ein Wunsch wären auf Berufsanfänger:innen zugeschnittene Programmpunkte“

Faye Hagendorf, duale Studentin an der DHBW Ravensburg und der Messe Essen, ist 1999 geboren und in den sozialen Medien hauptsächlich auf Instagram aktiv, kaum auf Facebook und auch Xing und LinkedIn zu finden.

Sie sagt …

Fotos: Olaf Mahlzahn

„Wie sollten sich Veranstaltungen aus Sicht der jungen Generation entwickeln?“

Anne Matthai, Auszubildende Veranstaltungskauffrau in der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK), geboren 1997, unterwegs in den sozialen Medien auf Instagram, YouTube, WhatsApp. Jannick Raab, Auszubildender Veranstaltungstechniker in der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK), geboren 2001, in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram, Snapchat, YouTube, WhatsApp

Sie sagen …

Foto: privat

„Wie, glauben Sie, wird sich die Hotellerie in Zukunft verändern?“

Nina Bachem, duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter, Universität: iba duales Studium Köln, geboren 2000, in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram und WhatsApp

Sie sagt …

Fotos: Olaf Malzahn

„Wie sollten sich Veranstaltungen aus Sicht der jungen Generation entwickeln?“

Anne Matthai, Auszubildende Veranstaltungskauffrau in der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK), ist 1997 geboren und unterwegs in den sozialen Medien auf Instagram, YouTube, WhatsApp.

Jannick Raab, Auszubildender Veranstaltungstechniker in der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK), ist 2001 geboren 2001 und in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram, Snapchat, YouTube und WhatsApp.

Sie sagen …

Foto: privat

„Wie, glauben Sie, wird sich die Hotellerie in Zukunft verändern?“

Nina Bachem, duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter, Universität: iba duales Studium Köln, ist 200 geboren und in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram und WhatsApp.

Sie sagt …

„Ich lese gerade das Buch ‚Fleischkonsum – 33 Fragen und Antworten‘“

Anna Käsler, Projektmanagerin und Regieassistentin bei Talentwerk Filmproduktion, gelernte Veranstaltungskauffrau, ist 1994 geboren und in den sozialen Medien beruflich auf Xing und LinkedIn unterwegs, privat auf Instagram. Facebook hat sie lange nicht mehr geöffnet.

Sie sagt …

Foto: privat

Foto: GCB

„Meine Generation bedient die verschiedenen Online-Kanäle im Schlaf“

Cindy Schöffmann, Trainee Marketing & Events beim GCB German Convention Bureau, ist 1994 geboren und in den sozialen Medien auf LinkedIn und Instagram unterwegs, auf Instagram allerdings eher als inaktive Zuschauerin.

Sie sagt …

„Ich denke viel darüber nach, was für ein Mensch ich sein möchte“

Maxi Neßmann, Student im ersten Master-Semester an der FH Münster, ist 1996 geboren und in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram, Whatsapp, LinkedIn und TikTok.

Er sagt …

Foto: privat

Foto: privat

„Ich versuche das richtige Gleichgewicht zwischen Studium, Nebenjob und Freizeit zu finden“

Elisa Jordan, duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter, Universität: iba duales Studium Köln, ist 2001 geboren und in den sozialen Medien auf WhatsApp und Instagram unterwegs.

Sie sagt …

„Immer am Zahn der Zeit sein“

Luca Ciraudo, seit Januar Projektleiter bei mainzplus Citymarketing, davor Auszubildender zum Veranstaltungskaufmann, ist 1996 geboren und in den sozialen Medien unterwegs auf Twitter.

Er sagt …

Foto: mainzplus Citymarketing

Foto: dfv Conference Group

„Der Austausch zwischen jüngeren und älteren Generationen ist sehr wertvoll“

Lena Steinhäuser-Heinz, Projektleiterin bei der dfv Conference Group, abgeschlossenes Bachelor-Studium an der Technischen Hochschule Mittelhessen, Bereich Eventmanagement, ist 1996 geboren und in den sozialen Medien unterwegs auf LinkedIn beruflich, Instagram privat.

Sie sagt …

„Mir ist es sehr wichtig, meinen Aufgabenbereich selbst zu bestimmen und mich darin zu entfalten.“

Stina Jahn, duale Studentin im Bereich Kongressmarketing bei MCI Deutschland, Universität: Master Business Management & Development an der Victoria | Internationale Hochschule in Berlin, ist 1998 geboren und unterwegs in den sozialen Medien privat auf allen Plattformen (nicht wirklich aktiv), beruflich auf LinkedIn.

Sie sagt …

Foto: MCI Deutschland

Foto: privat

„Wir stellen uns nicht an, wenn wir über mentale Gesundheit sprechen“

Katharina Weißweiler, duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter, Universität: iba duales Studium Köln, ist 2003 geboren und in den sozialen Medien auf WhatsApp und Instagram unterwegs.

Sie sagt …

Foto: privat

„Mich nerven Vorurteile gegenüber der jüngeren Generation wie: ‚Ihr seid faul‘“

Joy Winzer, duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter, Universität: iba duales Studium Köln, geboren 2002, in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram, WhatsApp

Sie sagt …

Foto: Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

„Von einem Business Event erwarte ich ein aufgeschlossenes Miteinander“

Bjarne Schröder, geboren 2000, Auszubildender zum Koch im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg im 3. Lehrjahr, Abschlussprüfung im Sommer 2022

Er sagt …

Foto: privat

„Mich nerven Vorurteile gegenüber der jüngeren Generation wie: ‚Ihr seid faul‘“

Joy Winzer, duale Studentin im Maritim Hotel Königswinter, Universität: iba duales Studium Köln, ist 2002 geboren und in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram und WhatsApp.

Sie sagt …

Foto: Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

„Von einem Business Event erwarte ich ein aufgeschlossenes Miteinander“

Bjarne Schröder, Auszubildender zum Koch im dritten Lehrjahr im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg, Abschlussprüfung im Sommer 2022, ist 2000 geboren.

Er sagt …

Foto: privat

„Wie wird meine berufliche Zukunft in der Veranstaltungsbranche aussehen?“

Vanessa Erath, Strategische Referentin bei Hamburg Messe und Congress, Duales Studium Messe-, Kongress-, Eventmangement an der DHBW Ravensburg, B.A., ist 1995 geboren und in den sozialen Medien unterwegs auf Instagram und LinkedIn.

Sie sagt …

Share this article